07.05.2019  | CSI3* Mannheim 03.-07.05.2019

Dieses Wochenende waren unsere Reiterin Elli und unsere Schülerin Niki beim internationalen Turnier des Mannheimer Maimarktes.

 

Am Samstag im Eröffnungsspringen sicherte sich SIEC Lautrec den 8. Platz. Auch Cool Runnung blieb ohne Fehler. Der Wallach Fast Lucca sprang ebenfalls fehlerfrei unter Niki.

 

In einem Springen über 1,50 m blieb Claron CR ohne Fehler.

 

In der erste Qualifikation des CSIYH1*  sicherte sich La Costa einen guten 8. Platz und unsere Schülerin Niki und Ihre Stute SIEC Larissa blieben fehlerfrei.

 

Am Montag in der zweiten Qualifikation des CSIYH1* sprang Larissa auf den 11. Platz.

 

Besonders freuten wir uns am Abend über den erst 8-jährigen SIEC Lautrec, der in einem Springen über 1,50 m fehlerfrei blieb.

 

Am Dienstag im Finale des CSIYH1* blieb La Costa erneut fehlerfrei.

 

Am nächsten Wochenende ist Team Gugler in Lamprechtshausen unterwegs, bevor es dann zum CSI2* nach Ranshofen geht. Wir wünschen unsern Reitern weiterhin ebenso viel Erfolg.

29.04.2019  | Ingolstadt-Hagau Frühjahrsturnier 26.-28.04.2019

Foto: Jeremy Sweetnam

Am vergangenen Wochenende war Team Gugler mit den jungen Pferden beim Frühjahrsturnier in Ingolstadt-Hagau.

 

Am Freitag gewann der 5-jährige Los Vochos eine Springpferdeprüfung der Klasse A** mit eine grandiosen Note von 8,8. Auch in der darauffolgenden Springpferdeprüfung der Klasse L sicherte er sich den 6. Plazt mit einer Grundnote von 8,1.

 

Im M*-Springen platzierten sich die Pferde Chweps und La Luna an den Stellen 6 und 10. Unser Schüler Lukas sicherte sich mit Seinem Cloud den 7. Platz.

 

Am Samstag gewann die Stute Caretta il Palazetto da M**-Springen unter Elli. Außerdem platzierten Sich Cool Running auf dem 3. Platz, Colour My Life auf dem 7. Platz und La Costa zeigte ebenfalls eine fehlerfreie Runde.

 

Im S-Springen platzierten sich Elli und Cool Running erneut auf dem 5. Platz.

 

Am kommenden Wochenende geht es für Team Gugler nach Mannheim, wir freuen uns  :-)

 

 

05.04.2019  | Milano Jumping Challenge CSI3* 28.-31.03.2019

In der vierten Woche der Milano Jumping Challenge erreichten unsere Reiter die folgenden Ergebnisse:

E´Diostra sicherte sich den 4. Platz unter unserer Reiterin Elli in der ersten Qualifikation des CSIYH1*. Claron sprang fehlerfrei über 1,40 m und Lautrec sicherte sich den 5. Platz über 1,35 m.

 

Am Freitag sicherte sich E´Diostra erneut den 3. Platz bei den Youngstern. Lautrec platzierte sich an 8. Stelle in einem Springen über 1,40 m. Wind erreichte den 10. Platz über 1,35 m und Caretta den 2. Platz über 1,35 m.

 

Unter unserer Schülerin Berenice sprang TJ Dyanamic auf den 7. Platz über 1,35 m und Zimza La Bim auf den 5. Platz über 1,20 m.

 

Am Samstag erreichte Lautrec den 6. Platz über 1,40 m. Caretta den 3. Platz über 1,45 m.

 

Auch unsere Schülerin Berenice erreichte wieder tolle Ergebnisse: Zimza la Bim sicherte sich Platz 4 über 1,20 m. Foxlight erreichte Platz 7. Auch Regret Me Not platzierte sich an 9. Stelle im Springen über 1,35 m.

 

Eine letzte Woche steht für unsere Reiter in Gorla Minore noch an, bevor es wieder nach Hause geht. Weiterhin viel Erfolg :-)